Aktuelles

Gut bestückt in den September

veröffentlicht am 31. August 2009 von Markus

Es gibt schonwieder eine erfreuliche Nachricht rund um picload.org. Seit dieser Nacht werden die aktuell über 75.000 Bilder von zwei neuen Servern ausgeliefert. Dabei handelt es sich jeweils um zwei leistungsstarke Server mit 640 GB Festplattenspeicher und 2 GB RAM. Angetrieben werden die Server von 2x 2200 MHz Intel Core2Duo Prozessoren.

Diese Server haben nur die Aufgabe die gespeicherten Bilder schnell auszuliefern. Damit auch in Stoßzeiten die bestmögliche Bandbreite zur Verfügung steht, sind die Server an einem eigenen Switch im Rechenzentrum, der nur von Servern der toFOUR GmbH genutzt wird, angeschlossen.

Auch datenbankseitig hat sich was getan. Die Mittlerweile knapp 1.000 MB große Datenbank liegt seit ein paar Stunden auf unserem super schnellen Datenbank-Cluster. Die Software wurde an diesen schon angepasst, sodass auch an dieser Stelle eine weitere Leistungssteigerung zu verzeichnen ist.

Es ist schon sagenhaft. Die Aufgaben, die bis jetzt ein Server bewältigen musste, werden nun von fünf Servern übernommen. So können wir nun auch mit ruhigem Gewissen einem ganz spontanen Wachstum entgegen sehen.

Die nächsten Features des Dienstes sind schon in der Umsetzung und werden in den kommenden Wochen zur Verfügung stehen. Um was es sich genau handelt wird zu diesem Zeitpunkt natürlich noch nicht verraten.

Viele Grüße aus Thüringen,
Markus, Steve und Tim

picload.org Relaunch

veröffentlicht am 7. Juli 2009 von Markus

Am 28. Juli 2008 hat Steve angekündigt, dass die Arbeiten an der neuen picload.org Version auf vollen Hochtouren laufen. Knapp zwölf Monate später ist es endlich soweit, die neue picload.org Version erblickt das Licht der Welt und muss gleich, im Angesicht mit knapp 300.000 Views pro Tag zeigen, was sie tatsächlich kann.

Das Design wurde bewusst schlicht gehalten. Unser Hauptaugenmerk liegt nach wie vor auf der schnellen Bedienbarkeit der Seite. Deswegen gibt es auch keine unnötigen Funktionen, die die Benutzerfreundlichkeit gefährden und sowieso kaum genutzt werden.

Die größten Änderungen liegen aber versteckt im Backend. Die komplette Software wurde neu programmiert. Neben komplexen Caching-Algorithmen, die das schnelle Ausliefern der Bilder auch in Peaktimes sichern, konnte eine hohe Skalierbarkeit durch die Erweiterung auf mehr als einen Server erreicht werden. Eine bisher einzigartige Mirror-Lösung garantiert das schnelle Laden selbst von kurzfristig stark frequentierten Bildern. Je mehr Views ein Bild an einem Tag hat, je mehr Fileserver liefern es aus, um die Last optimal zu verteilen.

Die nächsten Tage werden zeigen, ob alles auch so funktioniert, wie es soll. Natürlich kann es, trotz des vielen Testens, an der ein oder anderen Stelle dennoch zu Fehlern kommen. Diese werden wir natürlich schnellstmöglich beseitigen, um einen reibungslosen Betrieb zu erreichen.

Seit dem letzten Lebenszeichen ist auch sonst viel passiert. Unter Anderem hat die Seite seit Ende August 2008 einen neuen Besitzer, nämlich uns - die toFOUR GmbH aus Schmalkalden. Wir haben uns auf High Traffic Projekte spezialisiert und freuen uns sehr, dass wir unser Portfolio mit picload.org erweitern konnten. Wir sind uns sicher, dass diese Seite sehr viel Potential hat und sich mit ein wenig Hilfe auch schnell auf dem großen Markt etablieren kann.

Wir wünschen euch viel Spaß auf picload.org. Natürlich würden wir uns freuen, wenn ihr unseren Service auch eueren Freunden weiterempfehlt.

Ganz viel Spaß beim Ausprobieren wünschen euch,
Steve, Markus und Tim
Feedback
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website stimmst du unserer Verwendung von Cookies zu.